BARUCCO

Minutenlange Standing Ovations

— Oberösterreichische Nachrichten

Star des Abends war „Barucco“

— Wiener Zeitung

Das vitale und klangtransparente Ensemble

— Neues Volksblatt

Vollendet, wundervoll, vital und energiereich.

— Niederösterreichische Nachrichten

Highlight: Das Originalklangensemble Barucco

— Der Standard

Beeindruckende Klangentfaltung

— Kronen Zeitung

Einfühlungsvermögen und Klangschönheit

— Volksblatt

Kommende Projekte

So, 19. Jänner 2020, Festspielhaus St. Pölten | 18:00
Ins Paradies – Werke von W. A. Mozart

So, 15. März 2020, Auditorium Grafenegg | 17:00
Johann Sebastian Bach – Matthäuspassion